Brennstoffkosten steigen

Energieeffizienz lohnt sich

Wie sich die Energiepreise in Zukunft entwickeln, lässt sich nicht vorhersagen. 

Vor hohen Preisen kann man sich jedenfalls durch eine gut gedämmte Gebäudehülle schützen. Gerade in unsanierten Altbauten besteht sehr hohes Einsparpotenzial, eine Einsparung von 50 Prozent der Heizkosten ist keine Seltenheit. Auch der Wohnkomfort steigt durch die Dämmmaßnahmen stark an.

HeizungsCheck analysiert Heizkessel

Ein neuer und effizienter Heizkessel kann sich auszahlen, in den letzten Jahren hat sich bei der Heizkesseltechnik viel getan. Wenn der Kessel 15 Jahre oder älter ist, sollte über einen Tausch nachgedacht werden. Bis zu 20 Prozent Einsparung sind so möglich.

Förderaktion für Raus aus Öl und Gas

Der Umstieg von Öl- bzw. Gas und Allesbrennerheizungen wird hoch gefördert bis zu € 7.500 vom Bund und bis zu € 3.000 vom Land nähere Informationen gibt es bei der Energieberatung NÖ

www.umweltfoerderung.at/privatpersonen/raus-aus-oel-efh-f-private-20212022.html